Kompetenz in Kommunikation

sehr mehr

Die Deutsche Post bringt Deutschland die Post - im Schnitt rund 72 Millionen Sendungen täglich an sechs Tagen der Woche. Als Nummer eins auf dem deutschen Briefmarkt zählt sie zu den bekanntesten und mit mehr als 500 Jahren Geschichte zu den traditionsreichsten Marken Deutschlands. Das Posthorn dürfte zudem eines der ältesten Markenzeichen hierzulande sein.

1490

Los ging es 1490: Franz von Taxis richtete im Auftrag der weit verzweigten habsburgischen Familiendynastie ein Kuriernetz ein. Im Abstand von je einer Tagesreise ließ er im gesamten Westen Europas feste Poststationen aufbauen. Bereits aus dieser Zeit stammt das Markenzeichen der Deutschen Post: Reitende Postillionen kündigten mit dem Signal aus dem Posthorn ihre Ankunft und den bevorstehenden Pferdewechsel an. Die visioniäre Familie Thurn und Taxis sicherte sich seinerzeit nicht nur das Recht zur Postbeförderung sondern bereits 1507 auch die alleinige Verwendung des Posthorns als Markenzeichen.

19. Jahrhundert

Im 19. Jahrhundert nahm die Zahl der reitenden Boten ab. Ihre Aufgaben übernahmen zunächst Kutschen und später Eisenbahnen. Das Posthorn wurde jedoch weiter zur Kennzeichnung von Flaggen, Stempeln, Briefkästen und Briefmarken verwendet. Bei Thurn und Taxis hatte das Posthorn die Boten als rechtmäßige Postillione ausgewiesen, jetzt stand es für die nationale deutsche Postorganisation. Diese wurde ab 1947 als Deutsche Bundespost geführt. Neben der Beförderung von Briefen und Paketen sowie dem Postsparkassendienst stand das Posthorn damals auch für die Versorgung der Bürger mit Telefon-Dienstleistungen.

1990er Jahre

Mitte der 1990er Jahre wurde die Deutsche Bundespost in die Unternehmen Postbank, Deutsche Telekom und Deutsche Post geteilt. Anschließend wurde die Deutsche Post privatisiert und ging im Jahr 2000 an die Börse. Mit dem Erwerb und der Integration internationaler Express- und Logistikmarken wie DHL, Danzas und Exel entwickelte sich das Unternehmen Anfang des dritten Jahrtausends zur weltweiten Nummer eins in der Brief-, Express- und Logistikindustrie.

Seit 2009

Seit 2009 heißt der Konzern Deutsche Post DHL und präsentiert sich mit zwei starken Marken: der Marke DHL für das weltweite Express- und Logistikgeschäft und der Marke Deutsche Post für das traditionsreiche nationale Briefgeschäft in Deutschland. Heute steht das schwarze Horn auf gelbem Grund für ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das sich über drei zentrale Markenelemente definiert.

Drei zentrale Markenelemente: persönliche Nähe, verlässliche Qualität, wegweisende Leistungen

Das erste Markenelement lautet persönliche Nähe: Wie kaum eine andere Marke ist die Deutsche Post mit ihren Mitarbeitern unmittelbar für ihre Kunden da. Rund 80.000 Zusteller erreichen sechs Tage die Woche alle Haushalte in Deutschland. Zwei bis drei Millionen Menschen besuchen täglich die rund 14.000 Filialen der Deutschen Post. Neue, innovative Standortkonzepte wie die Serviceinseln "Post 24/7" erweitern die Erreichbarkeit heute auf 24 Stunden an 7 Tagen der Woche.

Das zweite zentrale Element der Marke ist ihre verlässliche Qualität. Denn viele Menschen vertrauen der Deutschen Post Dinge an, die sie selbst Freunden oder Nachbarn nicht geben würden. Wer einen Brief an ein Gericht schickt oder eine Bewerbung auf den Weg bringt, der weiß: Jeder Briefkasten ist so sicher wie der nächste und jeder Brief kommt verlässlich und schnell an. Kurz: Die Marke Deutsche Post steht für verbindliche, verlässliche und vertrauliche Briefe, ganz gleich ob sie klassisch im Kuvert oder ganz modern online als E-Postbrief verschickt werden.

Drittes Markenattribut der Deutschen Post sind ihre wegweisenden Leistungen: Die Marke hält für alle Anforderungen ihrer Kunden immer die aktuellsten Lösungen des Briefgeschäfts bereit. Neue Produkte wie Handyporto, Internetmarke, Plusbrief Individuell, Adressdialog und Premiumadress eröffnen Privat- und Geschäftskunden neue und besonders effektive Möglichkeiten der Kommunikation. Der wegweisende E-Postbrief vereint die Eigenschaften, des klassischen Briefs mit der einfachen Handhabung der E-Mail.

deutsche post

Deutsche Post Partner

Die Deutsche Post ist die Post für Deutschland. Mit noch mehr einfachen Lösungen, noch mehr nachhaltigen Produkten und noch mehr Freundlichkeit im Umgang mit ihren Kunden will die Marke ihren Status halten und mit ganz neuen Ideen zur Online-Kommunikation weiter ausbauen.

Kontakt

Privatkunden
0228 4333111
Mo-Fr: 7:00 - 20:00
Sa: 8:00 - 14:00

Geschäftskunden
0180 6 555555*
Mo-Sa: 7:00 - 20:00

Einschreiben und Nachnahme:
0228 4333113
Mo-Fr: 8:00 - 18:00

An bundeseinheitlichen Feiertagen sind wir nicht erreichbar.

  • Konto Eröffnung/Beratung
  • DHL Express National/International
  • Brief/Paket Versand
  • Bücher/Warensendung
  • Einschreiben/Identitätsprüfung

Galerie